Fortbildung

Im Rahmen der Personalentwicklung können unterschiedliche Formate zur Bildung von Gender-Kompetenz eingesetzt werden, zum Beispiel:

  • Vorträge zu Sachthemen, Einführungen. Zum Beispiel: Was ist Gender Mainstreaming, wie verhält es sich zu Diversity Management und was bedeutet die Umsetzung für die bestimmte Organisation?
  • Fachvorträge zu ausgewählten Themen (zum Beispiel: Chancengerechte Personalentwicklung, Gleichstellung als Führungsaufgabe, Gleichstellung in den Strukturfonds, Integration von Gender-Aspekten in der Lehre, …in der Existenzgründungsberatung, …in der Beantragung von Forschungsprojekten, …in der Öffentlichkeitsarbeit u.a.)
  • Themenorientierte Qualifizierung mit Praxistransfer
  • Schulungen für Multiplikator/innen

Beispielprojekte bis 2015:

  • Vortrag im Rahmen des Treffens des thematischen Netzwerks zu Gender Mainstreaming auf Einladung des Europäischen Instituts für Gleichstellung (EIGE). Titel: „Beyond Training. The Gender Competence Development approach of the German Agency for Gender Equality within the European Social Fund (2009-2014)”
  • Gender-Workshop für die DFG-Forschungsgruppe „Ästhetik und Praxis populärer Serialität“ (2014)
  • Aktuelle Entwicklungen in der Diskussion um Geschlechtergerechtigkeit. Vortrag für Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst (2014)
  • Freie Universität Berlin: Dozentin im Rahmen des Fortbildungsprogramms „FUTURA. Qualifikation für ein genderkompetentes Handeln im Beruf für dezentrale/örtliche Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie GleichstellungsakteurInnen an Hochschulen und im Wissenschaftsbereich“ (2014)
  • Deutsche Rentenversicherung Bund: Workshop für Führungskräfte – „Erfolgreich führen und beurteilen mit Gender-Kompetenz“ (2010, zusammen mit Jochen Geppert)
  • Bundesagentur für Arbeit: Fortbildungsmaßnahme für Führungskräfte, Gleichstellungsbeauftragte und Interessensvertretungen – Gender Mainstreaming in der Praxis unter Berücksichtigung von Diversity-Management (2008 bis 2010)
  • Training of Trainers für österreichische Nichtregierungsorganisation der Entwicklungszusammenarbeit (2006/2007), Entwicklung eines Handbuches. Download Handbuch