Gender-Manifest ------- Gender Manifesto

 

Download des Manifests auf deutsch (pdf)

Liste der Unterstützerinnen und Unterstützer

Download Gender Manifesto english version (pdf)

List of supporters

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Gender ist in vieler Munde - doch meinen alle damit dasselbe?

Das Gender-Manifest wurde im Januar 2006 von einer Gruppe gendertheoretisch und -politisch engagierter WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen aus Berlin verfasst. Anlass hierfür waren beobachtete Tendenzen in der Bildungs- und Beratungspraxis - besonders im Rahmen der Implementierung von Gender Mainstreaming. Das Manifest richtet sich vor allem an Gender-TrainerInnen und -BeraterInnen mit dem Ziel, durch die Reflexion theoretischer und praktischer Prämissen einen Beitrag zur Qualitätssicherung genderorientierter Arbeit zu leisten.
Sozialkonstruktivistische und dekonstruktive Ansätze werden tendenziell als provokanter Kontrapunkt in der laufenden Auseinandersetzung um angemessene Gender-Konzepte begriffen; sie werden vergleichsweise wenig rezipiert und kaum zur Weiterentwicklung bisheriger praxisbezogener Entwürfe aufgegriffen. Demgegenüber begreifen die AutorInnen - anknüpfend an ihre positiven Erfahrungen in der eigenen Beratungs- und Bildungsarbeit - Theorie verstärkt als handlungsleitende Wissensressource und Unterstützung für eine emanzipatorische genderorientierte Praxis.
Durch die Form des Manifestes soll ein politisches Anliegen öffentlich formuliert werden, um eine Debatte im Spannungsverhältnis von Theorie und Praxis zu eröffnen.

Das Manifest können Sie hier herunterladen (klick auf "Download") mit der Bitte, es in Ihren fachlichen Zusammenhängen bekannt zu machen und zu diskutieren.

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass Gender mehr heißt als "Frau und Mann", und die im Manifest dargestellten Positionen teilen, dann unterstützen Sie das Gender-Manifest mit Ihrer Unterschrift.
Schicken Sie Ihren Namen, Wohnort und ggf. den Namen Ihrer Einrichtung an manifest@gender.de. Wenn Sie das Gender-Manifest als Institution unterzeichnen wollen, senden Sie bitte den Namen und Sitz Ihrer Institution.

Die Unterstützerinnen und Unterstützer werden unter www.gender-mainstreaming.org (getrennt nach Personen und Institutionen) veröffentlicht. Die Liste der unterstützenden Personen und Institutionen wird regelmäßig aktualisiert.

Als VerfasserInnen freuen wir uns jederzeit über Ihre Anregungen, Meinungen und Kommentare (an: manifest@gender.de)

Bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern möchten wir uns bereits heute bedanken.

Die Verfasserinnen und Verfasser des Gender-Manifests

Dr. Regina Frey (genderbüro berlin), Dr. Jutta Hartmann, Andreas Heilmann, Thomas Kugler, Stephanie Nordt, Sandra Smykalla (GenderForum Berlin)

 


Impressum:

Verantwortlich:
Dr. Regina Frey, Dr. Jutta Hartmann, Andreas Heilmann, Thomas Kugler, Stephanie Nordt, Sandra Smykalla

Konzeption der Website:
Regina Frey

"Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den verlinkten Seiten.
Der Inhalt dieser Site wurde durch das genderbüro, Dr. Regina Frey, erstellt.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Seitenbetreiberin überimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Seitenbetreiberin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Seitenbetreiberin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Die Seitenbetreiberin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Links sind als bloße Hinweise auf anderweitige Internetangebote zu verstehen. Soweit nicht gesondert gekennzeichnet, steht das Angebot, auf das verlinkt wird, in keinerlei Zusammenhang mit dem der Seitenbetreiberin. Die Seitenbetreiberin hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Es handelt sich um fremde Seiten, die von Dritten betrieben werden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein die Anbietenden der Seite, auf welche verwiesen wurde.

3. UrheberInnen- und Kennzeichenrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen EigentümerInnen. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das UrheberInnenrecht sowie die entsprechenden Nutzungsrechte für veröffentlichte, von den Seitenbetreiberin selbst erstellte Inhalte verbleiben allein bei den Seitenbetreiberin. Eine Vervielfältigung oder sonstige Verwendung solcher Inhalte ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Seitenbetreiberin nicht gestattet.